MdW-Duisburg 07.05.2022

Wichtig !! Ohne Anmeldung keine Teilnahme am Standort Duisburg möglich

Wir haben die Anmeldung für Duisburg geschlossen, da die max. Teilnehmerzahl erreicht wurde!

Die Strecke

Check in ab 10.00h – Start ab ca. 11.00 Uhr

Gesamte Strecke ca. 12km, Höhenunterschied 0m
Die Marschstrecke ist durch Beschilderung zum Marschbeginn ausgewiesen und nicht barrierefrei

Startpunkt des gut 12km langen Marsches ist das Vereinsheim des VSG Duisburg e.V. im Kalkweg 145, 47055 Duisburg. Von dort geht es entlang der Regattabahn, wo die DLRG für die Teilnehmer*innen des Marsches bereitstehen wird, um anschließend die Sechs-Seen-Platte anzuschneiden und Richtung Großenbaumer Allee zu marschieren. Von dort führt der Weg weiter Richtung Sittardsberg. In einem Bogen wird über die Sternstraße etwa auf halber Strecke das THW als Zwischenstation der Sternstraße 103, 47249 Duisburg erreicht. Dort wird es einen Verpflegungspunkt geben. Der Rückweg führt über die Straße Im Königsbusch. Dort ist der Gehweg recht schmal. Bis zur Münchener Straße ist es aber nicht weit. Am Ende der Münchener Straße Ecke Düsseldorfer Straße liegt die Feuerwache 7 der Berufsfeuerwehr Duisburg. Dort wird ebenfalls ein kurzer Zwischenstopp für ein Foto eingelegt. Zurück zum Ausgangspunkt wird noch der Waldfriedhof gequert, vorbei an den Kriegsgräbern, um als Ziel des Marsches wieder zum Vereinsheim des VSG Duisburg e.V. zu gelangen. Dort wird auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Die Wege sind alle befestigt. Zu großen Teilen sind sie gepflastert oder geteert. Nur entlang der Regattabahn bzw. der Sechs-Seen-Platte findet man geschotterte aber ebenfalls gut befestigte Wege. Es gibt keine nennenswerte Steigungen oder Gefälle entlang der Route.

Streckenbeschreibung Komoot

Ohne Anmeldung ist die Teilnahme am Standort Duisburg nicht möglich

Marschleitung MdW-Duisburg

David Althans

Ich bin Reservist und Vorstandsmitglied der RK Duisburg. Aufgrund der Einschränkungen innerhalb der andauernden Coronapandemie, entdeckte ich mein Interesse für nationale/internationale Märsche, die in remote Form absolviert werden können.

Bedingt durch die Aktivitäten im Bereich Socialmedia lernte ich Emilio Pazouki kennen. Als ich angefragt wurde, ob ich Interesse habe, den MdW als Standortmarsch in Duisburg zu planen, zögerte ich keinen Moment und sagte zu.

Schnell wurde ein Organisationsteam zusammengestellt. Dieses Team besteht aus aktiven und marsch-/wanderbegeisterten Feuerwehrleuten, Ehrenamtlichen des DLRG, Notfallpflegern, Bundeswehr Reservisten sowie Britischen Veteranen.

Ein absolut kompetentes Team, welches leider im Beruf bzw. im Ehrenamt oft zu wenig Wertschätzung erfährt. Dies treibt uns umso mehr an, den MdW 2022 in Duisburg zu einem Erfolg werden zu lassen und auf das wichtige Thema hinzuweisen.

Ohne Anmeldung ist die Teilnahme am Standort Duisburg nicht möglich

Lizenzierte MdW-Merchandise Artikel findet ihr bei unserem Partner Greenbarett

Ein Projekt der Marschsportgruppe Veteranenkultur e.V.