Ihr habt es ermöglicht – Einladung zu den entlastenden Aus-Zeiten

für Jugendliche aus Einsatzfamilien mit Trauma-Erfahrungen

Wenn eure Eltern in Ausübung ihres Berufs extreme Dinge erlebt haben und traumatisiert wurden, geht dies an euch Jugendlichen natürlich nicht spurlos vorüber. Ihr bekommt eine ganze Menge mit, könnt selten darüber sprechen und müsst in besonderer Weise funktionieren. Das kann ganz schön anstrengend sein.

Wir möchten euch deshalb eine AUS-Zeit anbieten und laden euch dazu ein, 5 Tage aus eurem Alltag zu Hause auszusteigen. Geplant ist, dass wir uns in einer Gruppe von maximal 10 Jugendlichen im Alter von ca. 13-17 Jahren gemeinsam treffen. Begleitet von einem 5-köpfigen Team könnt ihr Erfahrungen austauschen, Beratung in Anspruch nehmen und spezielle Entlastungs-Angebote kennenlernen. Was genau, das stellen wir euch vor Ort in Ruhe vor. Gemeinschaft, Spiel, Sport und Spaß stehen natürlich auch auf dem Programm.

Die Teilnahme an den Programmpunkten ist immer freiwillig – ihr könnt frei entscheiden, wobei ihr mitmachen wollt.

Wohin/Wann es losgehen soll?

Sommerveranstaltung vom 08.08.2022-12.08.2022

  • Anreise montags bis 18:00 Uhr
  • Abreise freitags ab 10:00 Uhr

Die Sommer „Aus-Zeit“ findet im Jugendhaus Hardehausen* statt

Anmeldeschluss für die Sommerveranstaltung: 10.07.2022

*Abt-Overgaer-Straße 1, 34414 Warburg

Für mehr Informationen und Anmeldung hier entlang

Herbstveranstaltung vom 19.10.2022 – 23.10.2022

  • Anreise mittwochs bis 18:00 Uhr
  • Abreise sonntags ab 10:00 Uhr

Die Herbst „Aus-Zeit“ findet in „Die Herberge Strotzbüscher Mühle“* statt.

Anmeldeschluss für die Herbstveranstaltung: 10.09.2022

*Strotzbüscher Mühle 1, 54551 Strotzbüsch

Für mehr Information und Anmeldung hier entlang

About the author